Ehescheidung / Unterhalt / Familienrecht

Ehescheidung:

Die Anzahl der Scheidungen in Deutschland stieg in den letzten Jahren stetig an. Dies hat vielfache Ursachen. Wenn die gemeinsamen Kinder volljährig und wirtschaftlich eigenständig sind, dann treten die Beziehungsprobleme der Ehepartner offen zu Tage. In vielen Fällen scheuen die Eheleute aber einen Neuanfang und den Schritt zum Scheidungsanwalt. Der Grund liegt meist darin, dass mit hohen Kosten für eine Ehescheidung gerechnet wird. Dies ist jedoch ein weit verbreiteter Irrtum. Durch die richtige Strategie lassen sich die Kosten für eine Scheidung auf ein übersichtliches Maß reduzieren. Mittellose Ehepartner haben sogar Anspruch auf Verfahrenskostenhilfe (früher Prozesskostenhilfe).

Die mit einer Ehescheidung zu regelnden Angelegenheiten wie den Unterhalt, das Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder, den Versorgungsausgleich, die Aufteilung des Hausrates und die Vermögensaufteilung lassen sich kostengünstig in einer sog. Scheidungsfolgenvereinbarung regeln. In der Vielzahl der Fälle ist dies aber nicht notwendig. Lediglich wenn gemeinsames Grundeigentum während der Ehe erworben wurde, ist der Gang zum Notar unvermeidlich. Hier können neben der Reglung über die Immobilie dann weitere Regelung kostengünstig mit getroffen werden.

Ablauf der Scheidung:

Anwaltskanzlei Henning - Scheidungsanwalt 99089 Erfurt

Anwaltskanzlei Henning – Scheidungsanwalt Erfurt

Die eigentliche Scheidung vor Gericht ist in der Regel nur eine Formsache. Der Gerichtstermin dauert meist nur wenige Minuten. Bei einvernehmlichen Scheidungen ist lediglich der Versorgungsausgleich zu klären. Dabei werden die Rentenanwartschaften der Eheleute ausgeglichen, die während der Ehezeit erworben wurden. Unter bestimmten Umständen kann aber auch das ausgeschlossen werden. Durch ein Hinauszögern des Ehescheidung kann hier aber ein erheblicher wirtschaftlicher Nachteile drohen. Ebenso ist an die Erbfolge zu denken, solange die Ehe andauert.

Sofern Sie sich also mit Gedanken tragen, sich scheiden zu lassen, so zögern Sie bitte nicht, sich über die Einzelheiten rechtlich beraten zu lassen. Für weitere Fragen und Details zu allen rechtlichen Aspekten einer Ehescheidung stehe ich Ihnen sehr gern zur Verfügung.

Wichtig: Erkundigen Sie sich im Vorfeld über Möglichkeiten, die Verfahrenskosten einer Ehescheidung gering zu halten. Seien Sie skeptisch vor Versprechungen mancher „Online-Anbieter“. Ein erstes informatives Gespräch (ohne Rechtsberatung) wird von meiner Kanzlei in Sachen Ehescheidung immer kostenlos angeboten.

Zur Übermittlung aller für die Ehescheidung relevanter Daten können Sie auch nachstehendes Formular benutzen.

Formular Anfrage Scheidung